Vectron Wave von Air Hogs – das innovative Fluggerät

IMG_5244klDer Vectron Wave ist ein innovatives Fluggerät aus leichtem Kunststoff, das mithilfe von Abstandssensoren mit den Händen gesteuert werden kann. Wenn das Gerät in die Nähe eines Hindernisses, wie z.B. den Händen kommt, dann beschleunigt es selbstständig, um so wieder an Höhe zu gewinnen.

Es wird zwar eine Fernsteuerung mitgeliefert. Diese wird jedoch nur als Notfall-Hilfe (falls das Gerät sich z.B. in einem Vorhang verfängt) und zum Aufladen des im Flugobjekt integrierten Akkus, benötig. Mithilfe des Notfall-Knopfes kann der Rotor zum Stillstand gebracht werden. Die Fernbedienung benötigt 6 Batterien des Typs AA. Diese sind im Lieferumfang nicht enthalten und müssen separat gekauft werden.

Das vom Hersteller empfohlene Mindestalter beträgt 8 Jahre.

Wenn das Gerät vollständig aufgeladen ist, kann damit 5 Minuten lang gespielt werden. Anschließend muss der Vectron Wave ca. 20 Minuten aufgeladen werden.

Das Gerät ist aufgrund der leichten Bauweise hauptsächlich für das Spielen in der Wohnung geeignet. Draußen kann es Windstößen nur schwer standhalten.

IMG_5238klDas Spielen selbst benötigt ein wenig Übung. Man kann alleine oder in der Gruppe mit dem Vectron Wave spielen. Alleine lässt man es  mithilfe der Hände einfach immer wieder nach oben steigen. In der Gruppe kann man sich das Gerät  – über den mitgelieferten Stab in der Mitte des Flugobjektes – hin und her werfen. Wegen der Rotorblätter muss man gut auf seine Finger aufpassen. Sonst tut es etwas weh. Mit etwas Übung klappt das aber.

Das Gerät ist erstaunlich stabil und übersteht auch kleinere Abstürze problemlos.

Fazit: Tolles Gimmick, sehr stabil, Spielspaß für Groß und Klein! Nachteilig ist einzig und allein das Verhältnis der Spiel- und Aufladezeit (5 Minuten zu 20 Minuten). Alles in allem geben wir eine Kaufempfehlung ab.

Weitere Information gibt es im Internet unter http://de.airhogs.com

Print Friendly, PDF & Email