Sie sind hier: Startseite > Events & Sport, Rückblicke, Tipps > Mary Poppins in Stuttgart

Mary Poppins in Stuttgart

webimage-FD5972E5-DD6A-4711-8C4F28D44D2F91FBAm 23. Oktober 2016 feierte das Broadway-Musical „Mary Poppins“ Premiere im Stage Apollo Theater in Stuttgart.

Jedes Kind kennt die Geschichte des Kindermädchens aus der Disney-Verfilmung aus dem Jahr 1964 oder aus der Kinderbuchreihe von P. L. Travers.

Das Musical spielt im frühen London des 20. Jahrhunderts und handelt von der Familie Banks. Die beiden Kinder Jane und Michael verschleißen ein Kindermädchen nach dem anderen. Ihr Vater denkt nur an seine Karriere bei der Bank, die Mutter soll sich nach Meinung von Herr Banks um den wohltätigen Zweck kümmern.

Nachdem die Kinder wieder einmal ein Kindermädchen vergrault hatten, schreiben die beiden eine Zeitungsanzeige, in der sie beschreiben, wie das perfekten Kindermädchen sein sollte. Ihr Vater verbrennt jedoch den Zettel, bevor die Anzeige aufgegeben wird, denn er hat ganz andere Vorstellungen von dem perfekten Kindermädchen. Kurz darauf schneit Mary Poppins mit der Anzeige der Kinder herein und bewirbt sich um die Stelle. Obwohl die Verwunderung groß ist, dass Mary Poppins die Anzeige kennt, bekommt sie die Anstellung.

Das Kindermädchen erzieht die Kinder daraufhin nicht nur, sie nimmt sie auch mit zu abenteuerlichen Ausflügen und zeigt ihnen, zusammen mit dem Schornsteinfeger Bert, eine ganz andere Welt. Mit der Hilfe von Mary Poppins findet die Familie wieder zusammen. Herr Banks hat zudem großen beruflichen Erfolg. Als das Leben der Familie perfekt ist, hat Mary Poppins ihre Aufgabe erfüllt und weiss, dass sie gehen muss. Eine neue Herausforderung wartet auf sie.

Die Mary Poppins wird gespielt von Elisabeth Hübert. Mit ihr hat Stage Entertainment die perfekte Besetzung gefunden. Die Rolle des Bert hat David Boyd übernommen. Er spielte davor bereits in Musicals wie Cats, Starlight Express oder Tarzan mit. Als Bert wirkt er sehr autentisch und verzaubert  die Zuschauer. Auch die Besetzung der anderen Hauptrollen, insbesondere die der Kinder, ist Stage Entertainment extrem gut gelungen.

Das Bühnenbild des Musicals ist aufwendig und spektakulär gestaltet. Die Kostüme passen perfekt zur Story. Weltbekannte Hits wie „Chim Chim Cheree“ oder „Supercalifragilisticexpialigetisch“ machen die Aufführung zu einem tollen Erlebnis für Groß und Klein. Die Lieder haben Ohrwurmcharakter. Die Choreographien sind perfekt einstudiert. Die Besucher können sich außerdem auf akrobatische Szenen freuen. So läuft Bert z.B. horizontal die rechte Bühnenwand hoch, läuft dann an der Decke kopfüber weiter bis zur linken Bühnenwand, die er dann wieder horizontal nach unten geht. Mary Poppins schwebt zudem über die Zuschauer hinweg.

Alles in allem ist das Musical absolut spektakulär. Es wird sicher ein riesen Erfolg und ist defintiv einen Besuch wert.

Tickets gibt es ab 52,89 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter http://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/stuttgart/mary-poppins/preise-infos/tickets.html.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 




Ticket Auktion auf www.fansale.de

Review http://www.events-und-trends.de on alexa.com

Veranstaltungen in Stuttgart