Sie sind hier: Startseite > Freizeit > Konstanz am Bodensee

Konstanz am Bodensee

Konstanz ist eine wunderschöne Studentenstadt am Bodensee. Die reizvolle Kreisstadt hat ca. 84.000 Einwohner und ist die größte Stadt am sog. „Schwäbischen Meer“. Der Ort liegt im Bundesland Baden-Württemberg und an der Grenze zur Schweiz. Die Schweizerische Stadt Kreuzlingen ist in kurzen Wegen erreichbar. Die Stadt Konstanz ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge rund um die Bodenseeregion. Sie hat eine lange Geschichte und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Sie ist damit nicht nur für Studenten interessant.

In die Stadt gibt es gute Zugverbindungen, außerdem ist Konstanz durch drei Buslinien an das deutsche Fernbusnetz angeschlossen. Vom Zugbahnhof aus gelangt man in nur wenigen Minuten in die Innenstadt oder an den See. Natürlich ist auch die Anreise mit dem PKW möglich. Genügend Parkmöglichkeiten sind vorhanden. An der Seestraße können Auswärtige ihr Auto für wenige Euro am Tag abstellen. Für Bewohner gibt es Bewohnerparkausweise (Die Kosten für die ausgestellte Berechtigung betragen derzeit 30,70 Euro).

Die kleine Innenstadt mit ihren zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés lädt zum Verweilen ein. Zahlreiche historische Gebäude wie z.B. das Münster prägen das historische Stadtbild. Am Hafen befindet sich die große Skulptur der Imperia, eine von Peter Lenk geschaffene Statue.

Eine Schifffahrt auf dem Bodensee lohnt sich immer. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten wie z.B. eine Fähre von Konstanz nach Meersburg, Katamaran- oder Schiffsrundfahrten. Aber auch eine Fahrt nach Bregenz wäre von Konstanz aus möglich.

In der Nähe des Bahnhofs befindet sich zudem das große Einkaufszentrum „Lago“. Hier sind Mode- und Textilgeschäfte, Schmuckläden, Friseursalons, ein CineStar-Kino, jede Menge Cafés und Restaurants, sowie Bücher und Zeitschriftenläden, etc. untergebracht. Sogar ein Fitnessstudio befindet sich ganz oben in dem Gebäude.

Wenige Meter Luftlinie entfernt befindet sich das SEA LIFE. Die SEA LIFE Aquarien sind aufwendig gestaltet und beheimaten tausende Fluss- und Meereslebewesen. Sie faszinieren und klären die Besucher auf. SEA LIFE Aquarien gibt es weltweit. In Deutschland gibt es derzeit 8 Standorte wie z.B. in Berlin, Hannover und München. Wer noch nie eines der Aquarien besucht hat, sollte die Chance in Konstanz wahrnehmen.

Wellness bietet die Bodensee-Therme. Neben Thermalbecken im Innen- und Außenbereich und Massagedüsen, bietet die Therme auch Rutschen (90m Reifenrutsche, Familienrutsche) und Kneipptretbecken an.

Badevergnügen bietet bei schönem Wetter aber natürlich auch der Bodensee. Hier kann man sogar kostenlos schwimmen.

Wer die Bodenseeregion besucht, sollte auch die Insel Mainau besuchen. Inmitten der fantastischen Blüten- und Schmetterlingspracht hat man einen einzigartigen Blick über den See. Der Eintrittspreis (Hochsaison 19,00 Euro pro Erwachsener) lohnt sich auf jeden Fall.

Um mehr über Konstanz zu erfahren, sollte man unbedingt das Rosgartenmuseum besuchen. Hier erhält man Einblicke in die Geschichte der Stadt und in die der Bodenseeregion. Außerdem finden jährlich Sonderausstellungen statt.

Weitere Ausflugsziele in der Region wie z.B. der beliebte Affenberg Salem oder das kulturell interessante Pfahlbaumuseum Unteruhldingen werden auf der Homepage des Touristeninformationszentrums ausführlich beschrieben.

Print Friendly, PDF & Email



Review http://www.events-und-trends.de on alexa.com

Veranstaltungen in Stuttgart