Sie sind hier: Startseite > Rückblicke > FLORIAN SILBEREISEN “ÜBERRASCHUNG“(sFEST) gelungen

FLORIAN SILBEREISEN “ÜBERRASCHUNG“(sFEST) gelungen

In der ausverkauften Schwabenhalle in Augsburg feierte Florian Silbereisen – deutschlands jüngster Showmaster eines seiner Überraschungsfeste der Volksmusik.

In der Schwabenhalle in Augsburg feierte eines seiner .

Viele Volksmusik-Fans kamen nach Augsburg um ihren Stars ganz nah zu sein. Das Opening machte das mdr Deutsche Fernsehballett mit  einer Showeinlage. Dann kam Florian Silbereisen, der mit stürmischem Applaus empfangen wurde. Dann wurde auf einer Videoleinwand gezeigt, wie alles begann mit Flori’s Karriere. Im Anschluss legte er mit einer Harmonika Show los und die Halle bebte! Im Nu zog Flori die Fans in seinen Bann und alle machten mit. Klatschten, feierten, jubelten.

Im Anschluss reihte sich DJ. Ötzi, bekannt durch seinen Erfolgshit Anton aus Tirol mit ein. Ein richtiger Stimmungsmacher, der jede Halle zum Toben bringt.

Dann forderte Florian Silbereisen DJ. Ötzi auf, zwei Powerfrauen aus dem Publikum zu suchen die bereit waren, sich auf eine Gaudi einzulassen. Was die beiden tun mussten? Sie legten zusammen mit Tänzern aus dem mdr Fernseh- Ballett eine Sambashow aufs Parkett. Die "Sambagirls" waren echt super.

Nach so viel Power kam wieder eine etwas volkstümlichere Einlage mit dem Original Naabtal Duo. Das erfolgreiche Duo hatte viele bekannte Hits im Gepäck, wo auch Titel wie "Schutzengerl" oder "Patrona Bavarie" nicht fehlen durften.

Nachdem bei einem Fest der Volksmusik das Gewicht von Willi Seitz (Naabtaler) gewogen wurde, musste halt nach einem Jahr nachgewogen werden. Wobei sich rausstellte, dass es auch bei einem Künstler rauf und runter geht. Für die körperliche Fittness wurden die beiden Naabtaler von dem tollen mdr "Sportballett" zum Turnen aufgefordert. Eine echt witzige Showeinlage.

Mit den Jodelköniginen Maria und Margot Hellwig ging es weiter. Maria ist bereits stolze 86 Jahre und noch immer auf der Bühne und fit wie selten ein Star im Showgeschäft. Dazu gesellte sich Florian, der sich als Hellwigschwester verkleidete und mit den beiden mittanzte.

Nach Jodlern und Gstanzln ging es mit einer starken Frau weiter, die ihre ganze Kraft in ihrem Glauben gefunden hat: Angela Wiedl. Nach einem schweren Schicksalsschlag ist sie nun wieder ins Musikgeschäft zurück gekehrt und präsentierte Uns Lieder wie "Wenns der Herrgott so will", oder auch ältere Hits wie "Mamma Theresa" oder " Doch des Herzklopfen". Angela Wiedl besuchte 1993 Mutter Theresa und aus diesem Anlass widmete sie ihr das o.g. Lied. Eine Klassefrau mit einer ausdrucksstarken Stimme, mal fast klassisch, dann wieder bayerisch, sehr vielseitig. Was danach kam, war zum Lachen. Ein Bayerischkurs mit den Hellwigs. Dann war erst mal Pause! In dieser gab es auch Autogramme.

Der zweite Teil begann ebenfalls mit einem Opening durch das Ballett und Florian Silbereisen. Ihm folgte dann der erfolgreiche und beliebte Schlagerstar Patrick Lindner der in diesem Überraschungsfest zu seinen alten Wurzeln der Volksmusik mit seinen Erfolgshits "Die kloane Tür zum Paradies", "Die Kleinen Dinge des Lebens" oder "Anna Lena" zurückkehrte. Auch der Titel "Gefühl ist eine Achterbahn" , Singleauskopplung aus seinem neuen Album "Die Sonne ist für Alle da" durfte nicht fehlen, der sich mittlerweile schon anfang des Jahres auf Nr. 1 Plätzen der Airplaycharts befindet. Ein Sunnyboy und echter Liebling vieler weiblicher Fans.

Ihm folgte Musicalstar Angelika Milster die uns neben Ihrem Erfolgshit "Erinnerung" aus dem Musical "Cats" noch viele weitere Hits präsentierte. Sie sang auch im Duett mit Angela Wiedl. Als Überraschungsgast kam dann Shooting Star Helene Fischer mit ihrem Lied "Feuer am Horizont". Ein neuer Stern am Schlagerhimmel und bereits sehr erfolgreich mit Ihrem Album "Von hier bis unendlich". (Geboren wurde sie Sängerin am 5.8.1984 in Sibirien.) Zusammen mit ihr sang auch Florian ein Duett, als Homage an eine unvergessene Künstlerin: Marikka Rökk. 

Florian Silbereisen präsentiere an diesem Abend sein ganzes Können als Showmaster, Sänger, Musiker und und und. Ein Allroundtalent. Er spielte auch auf seinem Akkordeon ein Lied für seine Freundin Michaela. Vorher wand  er sich an seine Fans und appellierte an Sie: Nämlich bezüglich  Aller Meldungen die in den Boullevardblättern stehen, sind erstunken und gelogen. Es ärgert Ihn sehr, was Ihm da so angedichtet wird. Ein Hilferuf an die Schlagzeilen. Es gab auch eine Videoeinspielung mit dem kleinen Toni, ein Sohn eines Sängers der " Randfichten", mit dem Florian den Peter Alexander Hit " Immer auf die Kleinen" sang. Er präsentierte Uns auch Einlagen auf seiner steirischen Harmonika. Dieser Abend endete mit einem Finale mit allen Künstlern des Abends. Die Tournee wird nun nach 4 Tagen Pause weitergesetzt.

Weitere Termine: 12,05.2006  Berlin/ 13.05.2006 Heilbronn/ 14.05.06 Ingolstadt / und 15.05.06 Passau.

Wir wünschen Forian Silbereisen und allen Künstlern noch eine erfolgreiche Resttournee und sagen DANKESCHÖN für den tollen Abend.

Bericht: Susi Nömer

Print Friendly, PDF & Email



Review http://www.events-und-trends.de on alexa.com

Veranstaltungen in Stuttgart

Seite melden

Fehlerhaften Link entdeckt oder einen Verstoß melden, etc.? Schreib uns an melden@events-und-trends.de