Sie sind hier: Startseite > Beauty, Im Test > DENMAN Haarglätterbürste Ceramic D79

DENMAN Haarglätterbürste Ceramic D79

Glatte Haare ohne Glätteisen? Mit der Haarglätterbürste Ceramic D79 aus dem bekannten Hause DENMAN ist das tatsächlich möglich. Sie glättet in Kombination mit einem Haartrockner schonend die Haare, ohne intensive Hitzeeinwirkung.

Das frisch gewaschene, handtuchtrockene Haar muss dazu mit leichtem Druck durch die Haarglätterbürste gezogen werden. Durch die Keramikplatten (mit Luftschlitzen) wird die Wärme des Föhns gleichmäßig auf die Bürste verteilt. Daneben trocknen die Haare durch die thermokeramischen Platten schneller. Für mehr Volumen können die Haare auch über Kopf geglättet werden. Der Fön muss dabei auf mittlere Hitze eingestellt werden. Wir empfehlen vor der Anwendung einen Hitzeschutz ins Haar zu geben (z.B. Chroma Termique von Kèrastase).

Die Wildschweinborsten greifen das Haar gut und machen es gleichzeitig schön glänzend.

Die Bürste selbst liegt gut in der Hand und ist hochwertig verarbeitet. Die Firma DENMAN kennt sich damit auch aus. Schließlich stellt sie seit 1938 Haarbürsten her. Viele Friseure in über 50 Ländern der Welt verwenden die qualitativ hochwertigen Produkte.

Die DENMAN Haarglätterbürste Ceramic D79 ist z.B. für 19,95 Euro bei Basler Haar-Kosmetik erhältlich.

Unser Fazit: Die Bürste ist für normales Haar eine echte Alternative zum doch nicht ganz unschädlichen Glätteisen. Wir empfehlen aber auch beim Föhnen einen Hitzeschutz zu verwenden.

 

Print Friendly, PDF & Email



Review http://www.events-und-trends.de on alexa.com

Veranstaltungen in Stuttgart