Sie sind hier: Startseite > Rückblicke > Die Radio Regenbogen Benefizgala – Ball der Sterne

Die Radio Regenbogen Benefizgala – Ball der Sterne

ball der sterneStilvoll und elegant öffnete der Mannheimer Rosengarten am Samstag, den 18.10.2008 seine Pforten. Anlass war der 19. Ball der Sterne – die Benefizgala von Radio Regenbogen in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Über 2.500 Gäste, Prominente aus Film und Fernsehen, weltbekannte Sportler, hochkarätige Politiker und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft waren anwesend.

Darunter Jens Nowotny, Wolfgang Stumph, Max Schautzer, Tetje Mierendorf, Marie Louise Marjan, Julia Neigel, Olympiasiegerin Heike Drechsler und der Baden-Württembergische Innenminister Heribert Rech, der mit seiner 25-jährigen Tochter den glamourösen Ball besuchte.

Ball der SterneNeun Sterneköche, u. a. auch Harald Wohlfahrt aus der Schwarzwaldstube in Baiersbronn, verwöhnten die Gäste mit ihren Kreationen. Weiterhin machten erlesene Weine von der südlichen Weinstrasse den Ball der Sterne zu einem kulinarischen Erlebnis.

Ein ausgezeichnetes Rahmen- und Unterhaltungsprogramm bestehend aus erstklassigen Tanzbands, Akrobatikshows, Choreographien und den beiden Weltstars Louis Hoover und Rodger Hodgson – die Stimme von Supertramp – begeisterte das Publikum.

Ball der SterneBereits über 20 Millionen Zuschauer weltweit sahen Louis Hoover – der britische King of Swing – live auf der Bühne. Beim Ball der Sterne trat er nun erstmals live in Deutschland auf. Mit seiner großartigen Stimme, die sehr an die von Frank Sinatra erinnert, präsentierte er  gemeinsam mit dem Orchester „Kammerphilharmonie Mannheim“, Sinatraklassiker wie „New York, New York“.

Kurz vor Mitternacht betrat ein weiterer Weltstar die Bühne im Mozartsaal.

Ball der SterneRodger Hodgson begeisterte die Zuschauer mit Songs wie „The logical Song“ oder „Take a look at my Girlfriend“. Hodgson – das weltweit bekannte Multitalent – war einst die Stimme und ein Mitbegründer der Band Supertramp. Am Samstag wurde sein Auftritt vom Orchester „Kammerphilharmonie Mannheim“ begleitet.

Ball der SterneAuch in diesem Jahr fand wieder eine Benefiz-Tombola statt. 1.000 exklusive Preise warteten auf die Gewinner. Der Hauptpreis war ein 250g Reingoldbarren 999,9 aus dem Hause Umicore (Gesamtwert 10.000 Euro). Aber auch die anderen Preise – die etwa von 400 Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden – konnten sich sehen lassen. Reisen, Gutscheine, edle Handtaschen oder Schmuckstücke waren dabei. Ein Los kostete 20 Euro. Insgesamt gab es 5.000 Lose, in den fünf Farben des Regenbogens. In diesem Jahr wurde die Glücksfarbe rot gezogen, damit gewannen alle Lose dieser Farbe.

Die Erlöse der Benefiz-Veranstaltung kommen wieder der Hannelore Kohl Stiftung und weiteren gemeinnützigen Organisationen zu Gute. Die Stiftung wurde vor 25 Jahren gegründet um bedürftigen Menschen nach einem tragischen Unfall zu helfen. Seit dem 1. Ball der Sterne unterstützen die Gäste des Balls die Arbeit der Stiftung durch Spenden. Seit 1990 kamen über 2 Millionen Euro zusammen.

Irgendwann geht jede Veranstaltung zu Ende. Gegen 6.00 Uhr morgens verließen dann auch die letzten Gäste die grandiose Galaveranstaltung.

Bericht: Stefanie Christe

Interessante Links:
Fotos vom Ball der Sterne
Offizielle Homepage von Radio Regenbogen
Hannelore Kohl Stiftung

Print Friendly, PDF & Email



Review http://www.events-und-trends.de on alexa.com

Veranstaltungen in Stuttgart